Das reife menschliche Wesen (Insan-i Kamil)

Es ist inzwischen eine akzeptierte spirituelle Auffassung, dass jeder Teil des Universums auf irgendeine Art das Ganze reflektiert. Die zeitgenössische Spiritualität hat jenes holografische Model aus der Wissenschaft übernommen. Diese Auffassung hat im Sufismus (Tasawwuf) schon immer existiert und kommt in folgendem Bild zum Ausdruck: Der Mensch ist nicht nur ein Tropfen der im Ozean aufgeht, sondern ein Tropfen der den Ozean enthält.

Jede göttliche Eigenschaft liegt im menschlichen Herz verborgen. Im Zusammenwirken des menschlichen Willens mit der göttlichen Gnade können diese Eigenschaften aktiviert und manifest werden. Wir Menschen tragen in uns das Potenzial um Reife, oder Vervollkommnung zu erfahren und unsere enge Beziehung mit der Summe allen Seins so zu leben, dass wir diese Vervollkommnung reflektieren. Die höchste spirituelle Verwirklichung des Menschen wird mit dem Begriff „Insan-i Kamil“ (das reife menschliche Wesen) ausgedrückt.

Die menschliche Reife kann nicht vom durchschnittlichen Menschen erkannt werden; sie wird nicht durch die Wissenschaft, Soziologie, Philosophie oder Psychologie erfasst; sie ist ein Geschenk von dem der den Menschen erschaffen hat. Sie ist ein Angebot, das in einem offenbarenden Dialog mit der Menschheit aus dem Herzen der Natur erwächst. Im reifen menschlichen Wesen, durch das die Stimme und Intelligenz der Natur spricht, trägt die Natur ihre endgültige Frucht, erreicht Vervollkommnung. Menschliche Reife ist unser angeborenes Ziel. Doch um dieses zu erreichen, bedarf es unserer bewussten Kooperation mit der göttlichen Gnade. Alles was wir über unser grundlegendes Menschsein wissen stammt von jenen, die reife menschliche Wesen geworden sind und in der Lage waren mit ihren eigenen Herzen der Führung der Kreativen Kraft zu folgen.

Der Sufismus (Tasawwuf) erhielt dieses implizite Wissen zuallererst durch den Qur’an, der sich selbst als „Gnade und Führung für die Menschheit“ beschreibt.

Der Sufismus schöpft auch aus einem expliziteren Verständnis dieser Reife wie sie sich durch Leben und Lehre der Heiligen (Awliya) und Meister seit dem Propheten Muhammad (saws) zeigte.

Eine Spiritualität die der Zeit in der wir leben gerecht werden will, muss auf die Realität von der menschlichen Vervollkommnung ausgerichtet sein. Wenn sie nur auf einer teilweisen Charakterisierung des Menschen aufbaut, ist sie unzureichend. Wie sehr man diesen Mangel auch kompensieren mag – wenn der Ausgangspunkt weniger als die Ganzheit des Menschen ist, wird das Ergebnis eine verzerrte Darstellung des menschlichen Wesens sein.

Die Eigenschaften des reifen menschlichen Wesens (Insan-i-Kamil) sind die Eigenschaften Allahs welche durch die menschliche Natur reflektiert werden. Allah hat unzählige Qualitäten von denen neunundneunzig im Qur’an genannt werden. Einige davon sind die tagtäglichen Eigenschaften des Menschen: Sehen, Hören, Sprechen, Wille, Leben, Achtsamkeit. Der Sufi erkennt, dass diese Qualitäten vom Absoluten Wesen auf den Menschen reflektiert werden. Ein reifer Mensch zu werden bedeutet mehr und mehr dieser göttlichen Qualitäten im Alltag zu reflektieren.

Die Welt ist ein Spiegel der göttlichen Qualitäten, sie ist der Ort ihrer Manifestierung. Diese Qualitäten im Herzen zu erkennen bedeutet auch sie im eigentlichen Leben zu erkennen. Im Feld der Einheit (Tawhid) gibt es keine Trennung. Es existiert daher kein Konflikt zwischen dem menschlichen und dem spirituellen Leben. Wenn das menschliche Leben durch die Forderungen und Irrtümer des Egos geformt wird, wird es zu einer Karikatur, einer Verzerrung seiner Ganzheit reduziert. Vollkommen menschlich zu sein heißt unsere spirituelle Bestimmung zu erfüllen.

rifai.org: Das reife menschliche Wesen (Insan-i Kamil)
Mehr Informationen: Die Reise des Sufi

38507146_1758728277581629_855295101516120064_n.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s