Das Herz von Buddhas Lehre

“Silence is the Buddha‘s greatest expression. It‘s the Buddha‘s great teaching, what the Hindus call „You are That“ in the Upanishads. „You are the ultimate reality. You are God!“ the Hindus boldly declare. But the Buddha‘s way of affirming that fact is by being silent, because if you are that, after all, if you are what the theists think is God, you already know it yourself. (p. 15)”

― Robert A.F. Thurman, The Jewel Tree of Tibet: The Enlightenment Engine of Tibetan Buddhism

Life of the Buddha_1

Befreier der Menschheit — Mystik aktuell

Diejenigen, die an der Quelle bleiben, sind weise; diejenigen, die wieder zur Welt zurückkehren, um das kostbare Elixier mit anderen zu teilen, sind die schöpferischen Geistesmenschen; aber diejenigen, welche selbst zu Gefäßen werden und sich der Welt opfern, sind die Mitleidsvollen, die Befreier der Menschheit, die Erleuchteten. Lama Anagarika Govinda – Schöpferische Meditation und Multidimensionales […]

über Befreier der Menschheit — Mystik aktuell

Vom Herzen gehen die Dinge aus

Vom Herzen gehen die Dinge aus,
Sind herzbezogen, herzgefügt:
Wer bösgewillten Herzens spricht,
Wer bösgewillten Herzens wirkt,
Dem folgt notwendig Leiden nach,
Gleichwie das Rad dem Hufe folgt.

Vom Herzen gehen die Dinge aus,
Sind herzbezogen, herzgefügt:
Wer wohlgewillten Herzens spricht,
Wer wohlgewillten Herzens wirkt,
Dem folgt notwendig Freude nach,
Dem untrennbaren Schatten gleich.

~ Der Buddha, Dhammapada

Modern depiction of the bodhisatta resolution (praṇidhāna) in front of Dipankara.